Workshop für gesunden Journalismus

21. September 2020, 8:30 bis 17 Uhr

Die Vinzenz Gruppe hat euch heuer wieder Journalistinnen und Journalisten, die sich mit Themen des Gesundheitswesens und/oder der Medizin beschäftigen, zu einem kostenlosen Workshop nach Wien eingeladen.

Die Teilnehmer/innen hatten die Möglichkeit, wichtige Ansprechpartnerinnen und -partner des österreichischen Gesundheitssystems kennenzulernen und Einblick in deren jeweiligen Bereiche zu nehmen, um die Systemstrukturen besser zu verstehen.

Am Arthroskopie-Simulator führten sie selber einen Eingriff durch und entwickelten eine maßgeschneiderte Prothese mit Hilfe spezieller Computerprogramme. Danach machten sich die Gäste gemeinsam mit dem Hygiene-Team des Herz-Jesu Krankenhauses auf die Jagd nach Viren und Keimen.

Referenten

Rudolf Anschober
Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Michael Heinisch
Geschäftsführer der Vinzenz Gruppe

Peter Lehner
Co-Vorsitzender der Konferenz der Sozialversicherungsträger,
Obmann der Sozialversicherung der Selbständigen

Gerald Loho
Abteilungsvorstand der Orthopädie II im Herz-Jesu Krankenhaus,
Facharzt

Gabriele Kiesselbach
Fachärztin Orthopädie
Hygienebeauftragte Ärztin am Herz-Jesu Krankenhaus

 

Folder zum Download


Veranstalter

Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs und Management GmbH
Gumpendorfer Straße 108 · 1060 Wien
T +43 1 59988-0